Mündlicher Ausdruck

Die Aufgabe für den mündlichen Ausdruck ermöglicht eine schriftliche Aufgabenstellung, dabei kann man eine Audioaufgabe aufnehmen bzw. eine Audioaufgabe hochladen.

Die Lösung diser Aufgabe ist eine Audiodatei vom Lerner, die er unmittelbar auf dem Portal aufnimmt.

Um diese Aufgabe zu erstellen soll man im Plusmenü den entsprechenden Punkt wählen. Außer den Standard-Parametern (Titel/Text) soll man auch eine minimale und maximale Länge der Aufnahme bestimmen und Zahl der Versuche für den Lerner (1 bis 4).

Die Audiodatei kann hochgeladen oder auf dem Portal aufgenommen werden. Prüfen Sie vor der Aufnahme die Sound-Einstellungen des Computers ermöglichen dem Browser die Daten vom Mikrofon abzunehmen.

Übungs-Editor Typ "Mündlicher Ausdruck"

Nachdem die Übung auf die Seite platziert ist, können die Lerner ihre Audiolösungen abschicken.

Der Autor sieht einen speziellen Knopf für Prüfung der Lösungen, er ist individuell für jede Aufgabe. In Klammern bei diesem Knopf steht die Zahl der Antworten. Beim Drücken wird die Liste der neuen Lösungen in einer Tabellenform.

Um die Lösung zu prüfen soll man den Knopf „Übersicht“ in der entsprechenden Zeile drücken und die Felder der Prüfung einfüllen.

Mündlicher Ausdruck. Prüfung der Lösungen.

Nach der Prüfung geht die Lösung in den Reiter „Geprüfte Lüsungen“. Hier sind alle Lösungen zusammengefasst, die geprüft sind. Wenn die wiederholte Lösung erlaubt war, gelingt sie erneut in den Reiter der ungeprüften Lösungen.

Mündlicher Ausdruck.  Liste der ungeprüften Lösungen